Kooperationen

 

 

 

Donnabellissima LTD & Co KG

Die Donnabellissima LTD & Co KG bieten Frisör und Fußpflegeleistungen an.

Frisör

Ein gepflegtes Äußeres sorgt für Wohlbefinden und es ist uns ein Anliegen, den Bewohnern dazu die Möglichkeit zu geben. Im nahegelegenen Pensionisten- und Pflegeheim Marienheim bietet Donnabellissima seine Dienste an und kommt auf Bestellung auch direkt in den Wohnbereich.

Fußpflege

Gut ausgebildete FußpflegerInnen stellen ihre Angebote zur Verfügung und besuchen die Bewohner in ihren Zimmern.

Mehr Infos zu Donnabellissima finden Sie unter der Internetadresse

www.donnabellissima.at

 

Physio- Logo- und Ergotherapie

Nach der Verordnung des Hausarztes vermitteln wir Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden.

 

Apotheke

Die örtlichen Apotheken liefern täglich die verordneten Medikamente und sind bei dringendem Bedarf rasch vor Ort, um die Bewohner mit den notwendigen Medikamenten oder anderem medizinischen Produkten zu versorgen.

 

Ausbildungszentrum Dorothea/ Workpool 23

In unmittelbarer Nähe werden Jugendliche mit Defiziten ausgebildet. Die Jugendlichen arbeiten im hauswirtschaftlichen Bereich und in der Animation mit. Sie pflegen den gesamten Gartenbereich rund um das Koster und stellen eine große Bereicherung für alle dar.

Mehr Infos zum Ausbildungszentrum Dorothea finden Sie unter der Internetadresse

www.ausbildungszentrum-dorothea.com

 

Landwirtschaft und Schafzucht Lemmens-Gruber GesnbR.

Beide Pflegeheime auf dem Standort Gablitz sind eingebettet in eine Wiesen- und Ackerlandschaft. Die Landwirtschaft wurde an Herrn Franz Gruber verpachtet. Täglich wird frische Milch direkt von seinem Hof geliefert und weiterverarbeitet. Die Schafzucht mit vielen Schafen können alle Bewohner bei einem kleinen Spaziergang beobachten, besonders die kleinen Lämmchen verzaubern die Besucher.

 

 

Haus St. Marien

Die Bildungseinrichtung Haus St. Marien in Neumarkt, Deutschland, ist eine Einrichtung der TGE der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern). Schüler aus den Bereichen BFS Ernährung & Versorgung und BFS Sozialpflege kommen im Rahmen des Erasmus+ Projektes (vormals Leonardo DaVinci) zu uns um wertvolle Praxiserfahrungen im Ausland zu sammeln. Das Erasmus+ Projekt bedeutet auch für unsere Einrichtung viel, da wir einerseits tatkräftige Unterstützung von den fleißigen Schülern und Schülerinnen bekommen und andererseits  Praxiserfahrungen bieten bei denen sie andere Facetten als vielleicht in Deutschland kennenlernen.

Das Erasmus+ Projekt läuft im Haus St. Marien unter dem Motto "Lernen ohne Grenzen".

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage vom Haus St. Marien. www.st-marien-neumarkt.de